Haselnuss-Zwetschgen Torte für Zorra

Zu Zorras 7. Bloggeburtstag habe ich ihr auch ein Törtchen gebacken. Verdient hat sie es ja, bei all der Mühe, die sie sich immer macht. Hier Zorra, für dich, eine Haselnuss-Zwetschgen Torte:

Haselnuss-Zwetschgen Torte

Das Rezept stammt aus der letzten Essen & Trinken und funktioniert so:

Haselnussboden:

100 g weiche Butter mit 75 g Zucker sehr schaumig rühren (mind. 8 Minuten). 3 Eier einzeln hinzugeben. Anschließend 150 g gemahlene Haselnüsse und 1/2 Tl Backpulver hinzugeben. Das Ganze in eine kleine Springform füllen und bei 18o° ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und quer halbieren.

Zetschgen-Füllung:

750 g Zwetschgen entkernen und vierteln. 220 g Zucker und eine halbe Zimtstange dazugeben und in einem breiten Topf 30 Minuten köcheln lassen. Danach durch ein Sieb passieren und abkühlen lassen.

Die Füllung zwischen die beiden Haselnussböden füllen und mind. eine Stunde kalt stellen.

Dazu passt Mohnsahne.

 

Hier noch mehr Gebackenes:

Tomatenwurzelbrote

schnelle Brötchen

Published in: on 27. September 2011 at 08:19  Comments (1)  
Tags: , , ,
%d Bloggern gefällt das: