der Rest vom Brunchbuffet

Der Vollständigkeit halber stelle ich nun noch den Rest der Rezepte vom Brunchbuffet ein:

Der Lachs ist selbst gebeizt nach diesem Anleitung

gebeizter Lachs

Den Wurssalat habe ich hier schonmal beschrieben

Wurstsalat

Mascarponecreme mit Beerenkompott gabs auch schonmal in gross hier

links gebrannte Mascarponecreme mit Beerenkompott

Die Tiamisu Muffins habe ich hier gemopst. Das Topping ist die Mascarponecreme aus dem Dessert.

Tiramisu Muffins

Noch mehr Anregungen:

Lachsterrine

Impressionen Brunchbuffet

Wurstsalat

…..genau das Richtige für einen heissen Mittag auf der Terrasse.

Rezept für 2 Personen

3 El Apfelessig (mild mit 5 % Säure)
1 TL Senf scharf
1 TL Meerrettich
3 El Wasser
Salz, Pfeffer
3 EL Oel
1/2 Bd. Schnittlauch
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
1/2 Kästchen Kresse
6 Cornichons in Streifen
6 Radieschen in Streifen
3 Sch. Prager Schinken in Streifen geschnitten
3 Sch. Bierschinken in Streifen geschnitten

Essig und Wasser mit Senf, Meerrettich, Salz und Pfeffer mischen und 5 Minuten stehen lassen. Dann das Oel darunterschlagen. Kräuter und Frühlingszwiebeln klein schneiden und mit den übrigen Zutaten mischen.

….. just the right thing for a  lunch on the terrace on a hot day.

Recipe for 2 persons

3 tablespoons cider vinegar (5% with mild acid)
1 teaspoon mustard spicy
1 teaspoon horseradish
3 tablespoons water
Salt, pepper
3 tablespoons oil
1 / 2 Volume chives
2 spring onions
1 red onion in thin slices
1 / 2 box cress
6 gherkins into strips
6 radishes into strips
3 Sch. Prague ham, cut into strips
3 Sch. Ham sausage, cut into strips

Mix vinegar and water with mustard, horseradish, salt and pepper and let stand 5 minutes. Then hit the oil underneath. Cut herbs and spring onions into small pieces and mix with remaining ingredients.

Published in: on 27. Juni 2011 at 14:27  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,
%d Bloggern gefällt das: