Blaubeerpfannkuchen

Das habe ich schon ewig nicht mehr gegessen. Blaubeerpfannkuchen ….. war das lecker. Manchmal sind es die einfachen Dinge……….

Pfannkuchen mag ich nicht, wenn sie so fluffig sind. Deshalb mach ich den Teig so:

Pro Pfannkuchen ein Ei, 4 EL Mehl, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz und mit Milch aufgiessen bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Der wird geschlagen bis er Blasen wirft. Dann in die Pfanne giessen, Blaubeeren darauf verteilen und von beiden Seiten backen bis er goldgelb ist. Und dann ordentlich zuckern 🙂

Published in: on 16. Juli 2011 at 14:47  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,
%d Bloggern gefällt das: