Spargelrösti mit Lachs, Orangen-Vinaigrette und Rucola

Wie schon gesagt, probiere ich in dieser Saison einige Spargelgerichte aus. Ein Genuss war der heutige Mittagsimbiss:

Spargelrösti mit Räucherlachs, Orangen-Vinaigrette und Rucola

Ein Spargelrösti aus weißem Spargel, Kartoffel und Wildspargel.

Die Hauptdarsteller: Kartoffel, weißer Spargel, Wildspargel

Alles wird grob gerieben, mit etwas Speisestärke bestäubt, gewürzt mit Pfeffer und Salz und dann in der Pfanne goldgelb ausgebacken.

geraspelte Zutaten

Während der Rösti vor sich hin brutzelt, ist Zeit eine Vinaigrette anzurühren aus: Dem Saft und der Schale einer Orange, Olivenöl, etwas Senf, Salz und Pfeffer.

Den Rösti auf dem Teller platzieren. Etwas Räucherlachs darauflegen und ein paar Rucolablätter. Alles mit der Orangen Vinaigrette besprenkeln.

Spargelrösti mit Räucherlachs, Orangen-Vinaigrette und Rucola

Das Rezept ist durchaus ein würdiger Beitrag zu Peters Spargelevent
Blogevent Duell der Köpfe

Published in: on 8. Mai 2012 at 15:14  Comments (2)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/05/08/spargelrosti-mit-lachs-orangen-vinaigrette-und-rucola/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Hallo Heidi,
    das ist ja mal was ganz anderes. Spargel reiben und zu einem Rösti zu verarbeite – auf die Idee wäre ich echt nicht gekommen. Wobei ich gebratenen Spargel ja wirklich total gerne mag.
    Das werde ich demnächst garantiert mal ausprobieren!

    Mit leckerem Gruß, Peter

  2. […] Spargelrösti mit Lachs, Orangen-Vinaigrette und Rucola von Heidi, Gaumenkitzler Bei Heidi wird Spargel gerieben und zu einem Rösti zu verarbeitet. Eine Idee, die es sicher lohnt sie zu verfolgen. […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: