It´s Showtime……

Jetzt habe ich wochenlang voller Neugier in die Küchen diverser Blogger geschaut. Oh Steph, da hast du was angefangen mit deinem Aufruf zum Tag der offenen Küche……

Wer bei anderen schaut muss auch selber herzeigen…..das gebietet schon der Anstand.

Hier präsentiere ich also meine Küche. Sie hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und ist auch nicht dem Küchendesignstudio entsprungen, aber ich liebe sie trotzdem. Sie ist aus dem Baumarkt, zusammengewürfelt, weil es irgendwann die gelben Fronten nicht mehr gab. ABER sie ist funktional. Alle Unterschränke sind Auszüge, was für ältere Damen *hüstel* sehr praktisch ist.

Leider ist sie auch nicht gut zu fotografieren wegen des Gegenlichts. Aber für einen Eindruck sollte es reichen.

Mein ganzer Stolz sind meine Geräte. Zum einen der große Liebherr Kühlschrank, der mir endlich genügend Platz bietet und in dem sich Gemüse so unglaublich lange frisch hält.

Auf dem nächsten Bild seht ihr meinen Herd. Induktion mit Pyrolyse im Backofen. Es ist so genial damit zu kochen🙂

Als ich die Küche ganz neu hatte (noch in der vorletzten Wohnung) war ich so froh über genügend Platz, dass ich mir unbedingt eine Schublade nur für Gewürze einrichten wollte. Damals passten alle hinein.

.

Wie die tiefe Schublade darunter heute aussieht erspar ich euch lieber……..ich denke die Gewürzschrankproblematik ist euch allen nicht unbekannt.

(ach ja, und wenn der Rechtschreibfanatiker den Fehler im Gewürzbild findet, dann darf er ihn behalten ;-))

 

Published in: on 29. März 2012 at 16:31  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/03/29/it%c2%b4s-showtime/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Schön viel Arbeitsfläche. Und sehe ich da noch eine Aufschnittmaschine? Betreffend Fehler, da tippe ich auf Origano?

    • Stimmt Zorra, dafür, dass die Küche so klein ist, hat sie wirklich viel Arbeitsfläche. Und ja, das ist eine Aufschnittmaschine. Eine von Graef, mit der man auch hauchdünnen Schinken schneiden kann😉. Und natürlich ist auch Origano richtig. Mir war es auf dem Bild aufgefallen und bevor ich wieder blöde Kommentare bekomme…..


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: