gefüllter Hackbraten im Speckmantel mit Oregano-Kartoffeln

Einfach und unproblematisch macht sich dieses Gericht fast von alleine. Im Moment ist mir das gerade recht. Grosse Ereignisse im Hause Gaumenkitzler werfen ihre Schatten voraus und das Kochen hat zur Zeit keine hohe Priorität. Und doch muss jeden Tag etwas auf den Tisch. In solchen Zeiten kann ich die Hausfrau verstehen, die nicht als Hobby, sondern Tag für Tag für ihre Familie kochen muss. Lecker wars trotzdem😉

Für 2 Personen habe ich 400g gemischtes Hackfleisch mit einem Ei, Salz, Pfeffer und Muskat verknetet. Der Fleischteig wurde dann auf einem Stück Klarsichtfolie viereckig ausgerollt und mit zerbröseltem Schafskäse belegt. Der war für einen Tag eingelegt in etwas Oel, Chili, Oregano, Pfefferblätter und Knoblauch. Mit Hilfe der Folie kann man den Teig gut einrollen. Diese Rolle kommt dann in eine Auflaufform und wird in Speckscheiben eingeschlagen.

Hackbraten mit Feta gefüllt und in Speck eingewickelt

Dann noch ein paar Kartoffel in Spalten schneiden und mit etwas Oel, Chili, Oregano und Salz vermischen und den Hackbraten damit umlegen.

Hackbraten mit Oregano-Kartoffeln

Das wars….den Rest macht der Ofen. Bei 200° Ober- Unterhitze in 50 Minuten

Mit Feta gefüllter Hackbraten im Speckmantel mit Oregano-Kartoffeln

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/01/22/gefullter-hackbraten-im-speckmantel-mit-oregano-kartoffeln/trackback/

RSS feed for comments on this post.

7 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Na ich hoffe, dass nicht viele Hausfrauen tag für tag ihre Familien kochen. ; ) Sieht aber gut aus!

  2. Sieht schön aus!

  3. Tolles Rezept – ich mag solche Rezepte, in denen der Backofen die meiste Arbeit übernimmt!🙂

    • Ja Eva….manchmal ist das einfach praktisch….auch wenns kein „richtiges“ Kochen ist😉

  4. Hallo, genau danach habe ich gesucht, ist gespeichert und wird am Wochenende gemacht! Danke!

    • Ich wünsch dir gutes Gelingen und lass es dir schmecken🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: