Fonduesaucen: Cocktailsauce mit 2 interessanten Abwandlungen

Ich weiß nicht, wie es euch geht…….aber für mich sind die Saucen beim Fondue das Wichtigste. Und ich freue mich immer, wenn ich eine besonders leckere Sauce gefunden habe.

Diesmal probierte ich die Cocktailsauce und 2 Abwandlungen aus dem Buch „Menues für alle Sinne“ von Christian Jürgens. Im Grunde handelt es sich bei der Cocktailsauce mehr oder weniger um ein Standardrezept. Ich werde es trotzdem gleich aufschreiben. Beim nächsten Mal würde ich allerdings wieder auf mein Lieblings-Cocktailsaucenrezept von Herrn Witzigmann zurückgreifen, das ich hier schon mal eingestellt hatte.

Interessant waren jedoch die Abwandlungen

Pfeffersauce und Cognacsauce

wobei besonders die Cognacsauce überzeugte.
Sie schmecken besonders gut zu Fisch und Krustentieren.

Cocktailsauce:

500 g Mayonnaise
200 g Tomatenketchup
150 ml Milch
2 cl Cognac
Saft von 1 Orange
Saft von 1/2 Zitrone
Zucker
Salz
1 TL geriebener Meerrettich
2-3 Tropfen Tabasco
100 g geschlagene Sahne

Alle Zutaten zusammenrühren und zum Schluss die Sahne unterheben. (Die Sauce finde ich allerdings zu flüssig.)

Pfeffersauce

3 Tl eingelegte grüne Pfefferkörner
Saft von 2 Orangen
1 Rezept Cocktailsauce
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Pfefferkörner zerdrücken. Cocktailsauce und Orangensaft mischen. Pfefferkörner hineingeben und mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

Cognacsauce

8 Cognacpflaumen aus dem Glas
1 guter Schuss Cognac
1 Rezept Cocktailsauce

Die Pflaumen fein hacken, mit etwas Flüssigkeit aus dem Glas und dem Cognac zur Cocktailsauce geben. Ich habe hierzu in Cognac eingelegte Trockenpflaumen genommen, die ich noch vom Schweinefilet mit Backpflaumenfüllung übrig hatte. Die waren wunderbar durchgezogen.

Cocktailsauce, Pfeffersauce, Cognacsauce

 

Mehr Saucen?

BBQ Sauce

Flusskrebscocktail

 

Published in: on 1. Januar 2012 at 14:11  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/01/01/fonduesaucen-cocktailsauce-mit-2-interessanten-abwandlungen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: