Scharfe BBQ Sauce

Es wäre eine Schande gewesen, die Tomatenreste der gestrigen weißen Tomatensuppe einfach in den Müll zu werfen. Für die Suppe habe ich nur den klaren Tomatensaft gebraucht. Was bleibt ist das Fruchtfleisch. Durch die flotte Lotte gedreht ergibt es 700 ml feinste passierte Tomaten. Daraus wird nun eine leckere BBQ Sauce gekocht.

Tomatenpüree

Dazu habe ich 500 ml Cola light mit dem Abrieb einer halben Orange und dem Saft einer ganzen Orange sirupartig eingekocht.

Dann die 700 ml Tomatenpüree und folgende Zutaten dazugeben:

1 EL Worcestershiresauce
1 TL Salz gehäuft
1 EL Rohrzucker
1 TL geräuchertes scharfes Paprikapulver
1 TL Chilipulver (mit ordentlich Bums)
1 EL Aceto balsamico
1 EL Zuckercouleur (ist nur für die Farbe)
1 Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe gewürfelt
1/2 rote Paprika gehäutet und gewürfelt

Das Ganze eine halbe Stunde köcheln lassen. Mixen und durch ein Sieb streichen. Wenn die Sauce zu dünn ist kann sie mit etwas Speisestärke gebunden werden.

Heiß in Gläser füllen und sofort verschliessen. Bei mir haben solche Saucen bisher 6 Monaten gehalten. Wer ganz sicher sein möchte, kann sie dann noch einkochen.

BBQ Sauce

Sie ist gut gelungen. Schmeckt schön fruchtig, süss aber nicht zu süss, scharf und etwas rauchig.

Das schmeckt auch sehr gut:

Viktoriabarsch mit Kerbelschaumsauce, Schnittlauchkartoffeln und Tomatenfondue

Pflaumencurrywurstsauce

Published in: on 31. August 2011 at 09:28  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2011/08/31/scharfe-bbq-sauce/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: