Lammragout mit Aprikosen und Marzipan

Wenn ich ein neues Rezept ausprobiere, sorge ich immer für einen Nachtisch. In den letzten Monaten sehr oft ein grosse Portion leckerer Erbeeren.  Falls das neue Gericht nicht schmecken sollte, werden wir halt davon satt.

Gestern Abend ging Herr Gaumenkitzler  in die Küche, sah das aufgeschlagene Rezept im Buch von Alfons Schuhbeck „Lammragout mit Marzipan und Aprikosen“  und fragte sofort: Hast du denn Erdbeeren? Unnötiger Weise, wie sich später herausstellte

Lammragout mit Nudeln

Lammragout mit Aprikosen und Marzipan

Zutaten für 2 Personen:

400 g Lammfleisch aus der Schulter gewürfelt
1 EL Tomatenmark
etwas Kurkuma
600 ml Gefügelfond
5 getrocknete Aprikosenhälften
2-3 EL Apfelsaft
1/2 Zwiebel gewürfelt
1 Möhre in feinen Scheiben
50 ml Gemüsebrühe
2-3 Frühlingszwiebeln in Ringen
1 Knoblauchzehe
2 Scheiben Ingwer (ist halt Schuhbeck)
5 g Marzipan
1/4 TL Kardamom bzw. Samen von 1 Kapsel
1/4 TL Kreuzkümmel
(im Orginal noch 1/2 TL Kümmel )

Das Lammfleisch im Topf anbraten und dann herausnehmen. Tomatenmark und Kurkuma kurz anrösten und anschließend mit dem Geflügelfond ablöschen. Das Fleisch wieder hineingeben und 1 1/2 Stunden kurz unter dem Siedepunkt garen.

Die ganzen Gewürze in der Pfanne rösten bis sie duften, dann im Mörser zerstossen und mit dem Marzipan verkneten.

Apfelsaft aufkochen und über die geviertelten Aprikosen giessen. Da ich keinen Apfelsaft hatte, habe ich Weißwein genommen.

10 Minuten bevor das Fleisch fertig ist die Zwiebeln und Möhren in etwas Butter andünsten, mit dem Gemüsefond ablöschen und 5 Minuten köcheln lasssen. Dann zusammen mit den Frühlingszwiebeln, dem Gewürzmarzipan, die Aprikosen, Knoblauch und Ingwer zum Fleisch geben. Mit Salz und Chili würzig abschmecken.

Dazu gab es Nudeln. Es hat gut geschmeckt. Allerdings würde ich den Aprikosenanteil erhöhen.

Hier gibt es weitere Rezepte:

Spaghetti mit Salicornes und Scampi

Wildbolognese mit Pfefferfettucine

Published in: on 25. August 2011 at 06:21  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2011/08/25/lammragout-mit-aprikosen-und-marzipan/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: