Spaghetti mit grünem Marktgemüse

Ich liebe es am Samstagmorgen über den Wochenmarkt zu gehen und herrlich frisches Gemüse einzukaufen. Am liebsten natürlich an den Bauernständen, die ihr Gemüse noch selbst anbauen. Da ich keine Grossfamilie ernähre und wir meist nur zu Zweit essen, kann ich hier kleine Mengen, dafür aber viele verschiedene einkaufen. Eine Hand voll Erbsen, noch ein Händchen voll dicke Bohnen, 3 Stangen Spargel……

Also gab es heute mal was Vegetarisches:

Zutaten für 2 Personen

300 g gemischtes grünes Gemüse ( Erbsen, dicke Bohnen, Kaiserschoten, grüner Spargel, Frühlingslauch, Brokkoli)
250 g Spaghetti
Salz
1 EL Butter
1 Schalotte
100 ml Gemüsebrühe
100 g Ricotta
gemischte Kräuter (Schnittlauch, Basilikum, Oregano, Thymian, Petersilie)
1 Kästchen Kresse

Die Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.

Butter in einer Pfanne schmelzen und die geschälte und gewürfelte Schalotte darin anschwitzen. Das Gemüse hinzufügen und kurz angehen lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und den Ricotta darin schmelzen lassen. 10 Minuten schwach köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die gehackten Kräuter bis auf die Kresse hinzufügen. Die Spaghetti in die Gemüsepfanne geben und alles durchschwenken.

Auf Tellern anrichten und die Kresse darüberstreuen.

Guten Appetit wünscht Heidi
 
Published in: on 5. Juni 2011 at 15:42  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://gaumenkitzler.wordpress.com/2011/06/05/spaghetti-mit-grunem-marktgemuse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: