Chili con carne (Coffee Chili)

Unendlich viele Chili Rezepte gibt es und ich glaube, ich hab sie alle ausprobiert…

Doch irgendwann stiess ich auf das im Netz omnipräsente Rezept des Coffee Chili, angeblich eine Gewinnerrezept der Texas stadewide Chili Championship 1999. Ehrlich gesagt habe ich dieses Rezept nicht auf der Seite des Veranstalters gefunden. Ist aber auch egal…..jedenfalls koche ich unser Chili seither nur noch so, weil das Rezept einfach genial ist. Auch wenn die Zutaten, wie Bier, Kaffee und Kakao seltsam anmuten.

Zutaten:

30 ml Öl
2 Zwiebel(n), gehackte
3 Knoblauchzehe(n), zerdrückte
500 g Hackfleisch vom Rind
500 g Rindfleisch, fein gewürfeltes Gulaschfleisch
1 gr. Dose/n Tomate(n), etwas zerdrückt, mit Flüssigkeit
250 ml Bier, dunkles
200 ml Kaffee, starken
2 kl. Dose/n Tomatenmark (lasse ich weg…ich mag es nicht so tomatig)
200 ml Brühe
3 EL Chilipulver mit braunem Zucker vermischt
1 EL Kakaopulver (Backkakao, ungesüßt)
½ TL Oregano
1 EL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
3 Chilischote(n), fein gehackt
3 Dose/n Kidneybohnen, abgegossen
½ TL Koriander, gemahlen

Das ist das Orginalrezept. Für solche Mengen fange ich natürlich garnicht erst
an ;-). Eigens fürs Chili habe ich meinen 11 Liter Topf und der ist auch heute wieder voll. Es läßt sich nämlich wunderbar einfrieren oder einkochen.

 

There are millions of chili recipes and I think I’ve tried them all …

One day I came across the net to the recipe of the coffee chili , allegedly  a winning recipe from the  Texas statewide Chili Championship in 1999. Honestly I have not found this recipe on the side of the organizer. Does not matter ….. but at least I cook our chili since then only in this way, because it it great. Although the ingredients  like beer, coffee and cocoa seem strange.

ingredients:

30 ml oil
2 onion (s), chopped
3 garlic clove (s), crushed
500 g minced beef
500 g beef, finely diced stew meat
1 large box / s tomato (s), crushed slightly, with liquid
250 ml beer, dark
200 ml of coffee, strong
2 small boxes tomato concentrated tomato paste (I leave out … I do not like it so tomatoey)
200 ml broth
3 tablespoons chili powder mixed with brown sugar
1 tablespoon cocoa powder (baking cocoa, unsweetened)
½ teaspoon oregano
1 tablespoon cumin
Salt and pepper
3 chili pepper (s), chopped finely
3 Box / n kidney beans, drained
½ tsp coriander, ground

This is the original recipe. For such quantities, of course, I will not  start ;-). Specifically for the chili I have my 11 liter pot and it is now full again. It canbe  frozen or boiled.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 254 Followern an

%d Bloggern gefällt das: