Spargelsalat mit Radieschen-Schnittlauch Vinaigrette und gekochtem Schinken

Herr Gaumenkitzler mag keinen Spargel!!! Aus diesem Grund habe ich mich in den letzten Jahren sehr zurück gehalten und nur ab und an für mich alleine eine Portion Spargel gekocht. Dabei gibt es so viel spannende Rezepte auszuprobieren.
In dieser Saison wird nun meine Mutter als Versuchskaninchen für meine Spargelkreationen herhalten. Wir treffen uns regelmäßig zum Mittagessen und nehmen dies nun zum Anlass, das ein oder andere Spargelgericht auf den Tisch zu bringen. Den Auftakt machte gestern dieser Spargelsalat mit Radieschen-Schnittlauch-Vinaigrette und gekochtem Schinken:

Spargelsalat mit Radieschen-Schnittlauch-Vinaigrette mit gekochtem Schinken

Dazu habe ich den Spargel gesalzen, gezuckert und anschließend für 10 Minuten gedämpft. Danach wurde er in Eiswasser abgeschreckt, damit er nicht weiter gart und noch Biss hat.

Eine Vinaigrette ist schnell angerührt aus Weißweinessig, Honig, Meerrettich, Senf, Traubenkernöl, Salz und Pfeffer.

Die Radieschen werden in Scheiben gehobelt und der Schnittlauch in Röllchen geschnitten. Beides mit der Vinaigrette verrührt.

Nun kann man anrichten. Die Spargelstangen werden längs halbiert, das gekochte Ei geviertelt. Der hausgemachte Kochschinken passt perfekt dazu.

Spargelsalat mit Radieschen-Scnittlauch-Vinaigrette

(Rezeptidee aus dem Buch “Spargel” aus dem AT Verlag)

About these ads
Published in: on 13. April 2012 at 07:01  Hinterlasse einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: http://gaumenkitzler.wordpress.com/2012/04/13/spargelsalat-mit-radieschen-schnittlauch-vinaigrette-und-gekochtem-schinken/trackback/

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 259 Followern an

%d Bloggern gefällt das: